Abkürzungen ...und deren Erläuterung | Liste in §1

Für alle Fragen und Interessen aller M-Klasse-Fans!
Antworten
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 1307
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: M-Klasse

Abkürzungen ...und deren Erläuterung | Liste in §1

Beitrag von OrgaAdmin » 9. Apr 2011, 10:15

Die M-Klasse und den MLCD betreffend.

Wer sich mal wieder Kürzeln konfrontiert sieht, die alles andere als selbsterklärend sind, hat hier Gelegenheit dies aufzuzeigen und wird die dazu passenden Worte der MLCDler zu lesen bekommen. ;)
M-Klasse- und MLCD-relevante Begriffe werden in die MLCD-Abürzungsliste aufgenommen.

Hier die MLCD-Abkürzungsliste.
Übrigens: Für alle MLCD-Forum-Nutzer ist die Liste auch über die "Schnellverbindungen" erreichbar.

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 13981
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: Abkürzungen ...und deren Erläuterung

Beitrag von KJS001 » 28. Nov 2013, 09:46

In die MLCD-eigene Abkürzungsliste hab ich heute AhK aufgenommen.
Das Autohaus Kniest (Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf, Service und Vermittlung)
in Neuss hat sich ja als eine der verläßliche "MLCD-Werkstatt" einen Namen gemacht
und wird deshalb ja häufig, auch in Abkürzung, erwähnt.
Mehr dazu auch in unserer Werkstätten-Seite im Postleitzahlenbereich 4xxxx.

Frank124

Re: Abkürzungen ...und deren Erläuterung

Beitrag von Frank124 » 29. Nov 2013, 02:47

Das könnte evtl. den unbedarften oder hier noch nicht so erfahrenen "Schnupperer" vielleicht etwas irritieren. Ich denke wenn ich "AHK" höre jedenfalls sofort an eine Anhängerkupplung.
Und ob der jenige dann darauf achtet, dass mit der Schreibweise "AhK" die MLCD-Stammwerkstattgemeint ist. Ich weiß mir nicht...

Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 5310
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: VW Tiguan

Re: Abkürzungen ...und deren Erläuterung

Beitrag von Leo030 » 29. Nov 2013, 08:10

Sehe ich genau so. Wie wäre es mit AuK?
Bild

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 13981
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: Abkürzungen ...und deren Erläuterung

Beitrag von KJS001 » 29. Nov 2013, 10:19

Na, genau deshalb, wegen der Verwechslungsgefahr, wenn man die Schreibweise nicht beachtet,
wurde ja AhK gewählt.
Besonders interessant wird es, wenn man im AhK eine AHK warten läßt und die im AhK
dann feststellen, daß die AHK wegen Verschleiß durch eine neue AHK im AhK getauscht
werden muß. Glücklicherweise haben wir als MLCDler ja keine Wartezeiten im AhK. ;)

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 13981
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: Abkürzungen ...und deren Erläuterung

Beitrag von KJS001 » 20. Jul 2015, 11:45

Seit geraumer Zeit gibt es auch MLCD-interne Begriffe und Abkürzungen.
Neu ist da diese: MLCDPMM
Die Langschreibweise und damit auch die Erklärung ihrer Bedeutung lautet:
ML-Club-Deutschlands Presse- & MedienMinister
Es ist der frisch vergebene Dienstrang vom verdienten MLCDler Peter089.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast