Warum bist Du MLCDler (geworden)?

Für alle Fragen und Interessen aller M-Klasse-Fans!
Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 5970
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: Porsche

Warum bist Du MLCDler (geworden)?

Beitrag von Leo030 »

Warum? Ja, irgendwann hatte ich Bekanntschaft mit einem ML 55 AMG im Verkaufsraum der DB-Vertretung an unserem Zweitwohnsitz gemacht. Und dann dauerte es auch nicht lange, da habe ich ihn gekauft.

Durch Zufall las ich irgendwo in einer Autozeitschrift was vom MLCD.

Ich also mich gemeldet und mit etwas Hilfe von KJS habe ich mich dann auch angemeldet .. kann ja nicht schaden, war der Gedanke, da ich technisch interessiert bin, aber zwei linke Hände.
Dem ML 55 AMG folgten dann noch einige andere ML, zuletzt ein ML 320 CDI (W164). Nach einem guten Jahr hatte mein Schwager mich dann so weit platt geredet, daß er mir diesen abgeschwatzt hat. Er hat ihn dann bis zu seinem Tod noch weitere zehn Jahre gefahren, seine Witwe hat ihn dann nach weiteren zwei Jahren verkauft, da sie nur ca 5.000 km/Jahr noch fährt.

Ich bin trotzdem Mitglied geblieben, weil ich inzwischen etliche Mitglieder bei gemeinsamen Ausflügen/Treffen kennen gelernt hatte .... und das möchte ich bis heute nicht misse
Als kleines aber wichtiges "Nebenprodukt" hat mich KJS im Laufe der Jahre in die Geheimnisse des Computers eingeführt und weiter gebildet.
Bild
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste