MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Für alle Fragen und Interessen aller M-Klasse-Fans!
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 1321
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: M-Klasse

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von OrgaAdmin » 28. Okt 2018, 10:20

Der bei der Anmeldung erhobene Obolus von z. Zt. 20,-€ (Spende zur Unterstützung der Clubarbeit) dient vorrangig dazu uns vor Eintagsfliegen und den dadurch unvermeidlichen Karteileichen zu schützen.
Die brauchen wir nicht, denn ehrliche 100 verläßliche Clubmitglieder sind uns mehr wert als Millionen von Mitgliedern, die frisch erfunden oder nur zufällige Surfer waren.
Obwohl unsere M-Klassen ja nun alles andere als sparsam sind, gibt es durchaus interessierte M-Klasse-Fans, die gern bei uns mitmachen, aber nicht so ohne weiteres 20,-€ dafür investieren wollen.
Ok. Wenn dem bei Dir so sein sollte, zeig uns durch Aktivitäten in unseren Foren und den anderen MLCD-Seiten wie den Werkstätten oder Rastplätzen, daß Du ein M-Klasse und MLCD-Fan bist.
Für viele Aktivitäten gibt es (für MLCDler schon lange) bei uns Punkte ( :hp: )
Mit nur 50 Stück davon hast Du uns überzeugt und kannst auch ohne Obolus MLCDler werden.
Das ist nicht einfach und auch nicht in ein paar Stunden/Tagen machbar. Aber das genau soll es ja auch nicht sein.
Punktesammler melden sich bitte hier im Thema, in dem dann auch über aktuelle Punktestände informiert wird.

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 10. Nov 2018, 10:04

Heute habe ich eine Board-Mail (kleiner Dienstweg - kein NewsLetter) mit diesem Inhalt an alle Forum-Mitglieder, die dafür in Frage kommen, gesendet:
Um im MLCD Clubmitglied zu werden war bislang immer ein Obolus fällig.
Seit 2013 sind dies 20,-€ als Spende für die Clubarbeit. Dies auch um Eintagsfliegen und Karteileichen zu vermeiden.
Auch nur einen €uro fürs gemeinsame Hobby zu spenden fällt dem einen oder anderen, sonst durchaus aktiven MCLD-Forum-Mitglied, offensichtlich schwer.
Deshalb gibts nun auch die "MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus"!
Die Clubmitgliedschaft selbst ist ja schon immer kostenlos.
Durch verschiedene Aktivitäten bekommen MLCDler Punkte, welche für verschiedene Zwecke eingesetzt werden können.
Die gibt es nun auch für Foren-Mitglieder.
Mehr dazu steht im Forum "Themen für alle(s)" unter "MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus".
Interesse? Dann sag uns das dort. An diesem Wochenende gibt es allein dafür schon 2 Punkte!

Schöne Grüße vom allzeit besetzten (naja, fast) MLCD-Schreibtisch
KlausJS ML-CD 01
Nun bin ich mal gespannt wer sich hier an diesem Wochenende, allein durch einen Beitrag in dem daran Interesse gezeigt wird, die ersten :hp: :hp: verdient.
Bild

Benutzeravatar
Jens172
Beiträge: 918
Registriert: 24. Apr 2016, 17:39
Postleitzahl: D-23...
Wohnort: Wesenberg
Bundesland: Schleswig-Holstein
M-Klasse/Kfz: ML 350 Blue Tec

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Jens172 » 11. Nov 2018, 10:08

Hallo!
Ich persönlich halte von der Mitgliedschaft ohne Obolus zu leisten gar nichts. Der Club hat zahlreiche Ausgaben die bewältigt werden müssen, deshalb müssen wir diesen Obolus haben. Der MLCD ist ein Club und kein kostenloses Forum.... . Wenn man weiß was andere Hobbys an Geld kosten sind die 20€ angemessen. Für diejenigen den das noch zuviel ist, der MLCD sicherlich nicht der richtige Club.
Schönen Sonntag Gruß Jens172
Bild

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 11. Nov 2018, 10:38

Nun, der Meinung sind sicherlich viele gestandene und langjährige MLCDler.
Und mir scheint schon fast, die hier angesprochenen Forum-Mitglieder sehen das genauso.
Denn bisher kam hier auf meine Board-Mail an diese Gruppe keinerlei Interessenbekundung.
Wenn es am Obolus nicht liegt, dann wird es wohl dieser Couch-Klebstoff sein, der die Leute davon abhält im MLCD aktiver zu sein.
Bild

Benutzeravatar
René010
Froschkönig
Beiträge: 3693
Registriert: 4. Jul 2013, 20:28
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 350 CDI

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von René010 » 11. Nov 2018, 10:45

Hallo, wie ich schon von meiner Oma gelernt habe: "Wat nix kost', is auch nix!". Ich glaube kaum, dass die Abschaffung des Obolus uns hier viele neue Mitglieder bringen wird. Ich sehe das wie Jens. Es gibt laufende Kosten, die gedeckt werden müssen und der Club handelt nicht mit den Daten seiner Mitglieder, um daraus entsprechenden Gewinn zu erzielen. Hier sind keine kommerziellen Gewinnabsichten im Spiel, sondern es geht hier nur um das gemeinsame Hobby. Das versteht man halt erst, wenn man MLCDler geworden ist und nicht, wenn man sich im Forum anmeldet und nur 5% des Clublebens mitbekommen kann.
Viele Grüße René10
Bild

Benutzeravatar
Ackerschlepper 320
Beiträge: 26
Registriert: 7. Dez 2018, 08:47
Postleitzahl: D-31...
Wohnort: Meerbeck
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Ackerschlepper 320 » 8. Dez 2018, 06:33

Hallo

Ich bin Siegfried ganz neu hier bei euch, nur erst mal am Schnuppern ob es so bleibt weiß ich noch nicht.
Habe mich gerade bei meinen vorrednern zu dem Thema Mitglied werden ohne Obolus besankt.
Schwupps sind sie verschwunden und kann nur noch aus dem Gedächnis heraus Antworten was ich da gelesen habe.
Ich finde die möglichkeit über aktive Teilnahme an diesem Club Punkte zu sammeln für eine Mitgliedschaft schon gut, habe aber auch nichts gegen eine 20,- Euro Spende.
Somit verstehe ich auch das Pro und Kontra meiner Vorredner. Aber meine Oma sagte auch immer Gebranntes Kind scheut das Feuer.
Ich kenne euch noch nicht ihr mich nicht, ob es hier ein Miteinander geben kann und sich eine Mitgliedschaft lohnt.ist für mich als Neuling auch noch nicht sicher.
Hier im www gibt es nun mal unzählige seiten inzwischen wo es nur um Abzocke geht leider.
Hier nun aber eine Möglichkeit zu haben ohne Obolus eine Mitgliedschaft zu bekommen, 50 Punkte zu sammeln ist hier nicht gerade einfach und ganz schön viel Arbeit finde ich aber Positiv.
Zeigt mir schon mal das es sich vieleicht lohnt doch diesen Obolus zu zahlen.
Lasst einem Schnupperer wie mir doch die Zeit euch und euren Club kennenzulernen, und sollte ich es schaffen 50 Punkte zu sammeln. Habt auch ihr mich dann näher kennengelernt.
Ach noch was in der heutigen zeit sitzt vielen Menschen das Geld sehr locker und in unserer Konsumgesellschaft sind viele bereit mal eben 20 Euro zu zahlen und sagt nichts über echtes Interesse aus. 50 Punkte aber schwer erarbeitet schon eher.

Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 78
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Oliver214 » 12. Dez 2018, 12:23

Hallo Zusammen!
Hab die Beiträge nickend gelesen und musste tatsächlich grinsen bei Siegfrieds Beitrag :mrgreen:

Bin in verschiedenen Foren unterwegs und möchte mich wenn sich niemanden groß daran stört gerne als der erste und bisher einzige obolusfreie Punktesammler anmelden :angel:

Grüße aus Bremervörde
Oliver

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 12. Dez 2018, 14:07

Hallo Oliver / ruebenviech!
Du bist nun als Anwärter auf die Clubmitgliedschaft durch Punkte sammeln eingetragen.
Dann leg mal los!
Wir sind schon gespannt, ob Du auch erstes Clubmitglied durch :hp: esammeln wirst.
Bild

Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 5315
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: VW Tiguan

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Leo030 » 12. Dez 2018, 16:13

Ich halte von dieser Art Clubmitgliedschaft überhaupt nichts. Und dann wundert sich Herr :koenich: , wenn die Finanzen Anlaß zum klagen bieten.
Bild

Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 78
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Oliver214 » 12. Dez 2018, 16:19

Bin auch gespannt :lol:

Wenns mir zu mühsam wird nehme ich die 20€ "Abkürzung "... :mrgreen:

Benutzeravatar
Ackerschlepper 320
Beiträge: 26
Registriert: 7. Dez 2018, 08:47
Postleitzahl: D-31...
Wohnort: Meerbeck
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Ackerschlepper 320 » 12. Dez 2018, 17:47

Hallo
Ich noch mal, Hallo Ruebenvich, kann nur sagen ICH NEHME DIE ABKÜRZUNG.
Warum! Weil mir hier sehr schnell von ein paar netten Clubmitgliedern mit Rat und netten Worten geholfen wurde auch hier noch mal an alle DANKE. Auch wenn diese Wort nicht umbedingt die Lösung waren. Aber manchmal helfen auch nur nette Worte bei der Problemlösung.
Auch sowas baut auf.

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 12. Dez 2018, 17:58

Nun, die Clubaufnahmespende(n), der sogenannte Obolus, trägt nur zu einem sehr geringen Teil zur Clubfinanzierung bei.
Genauso, wie es MLCDlern nichts ausmachen sollte, mal was für den Clubbetrieb und fürs Clubleben zu tun, sowenig macht es uns aus, gelegentlich einen Punktesammler, als dann eindeutig als aktiven M-Klasse -Fan erkannten Zeitgenossen, in den MLCD aufzunehmen.
Genau deshalb wurde diese Möglichkeit ja geschaffen.
Bild

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 15. Jan 2019, 09:35

Hallo ruebenviech / Oliver!
Nach meinen Zählungen bist Du nun schon bei 14 Punkten.
Stimmt das mit Deinen überein?

An dem direkt sichtbaren Punktestand für Foren-Mitglieder wird nämlich immer noch getüftelt.
Bild

Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 78
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Oliver214 » 15. Jan 2019, 10:53

Ich muss zugeben ich weiß gar nicht wo ich meine Punkte sehen kann :lol:

Ich befürchte aber das es noch keine 14 sind :shifty:

Grüße aus dem verregneten Bremervörde
Oliver

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 15. Jan 2019, 14:51

Genau das ist ja das ungelöste Problem.
Man kann die Punkte der hiesigen Sammler noch nirgendwo sehen.
Die die MLCDler stehen ja in der Hall of Fame -Punktetabelle. Darauf haben aber nur Clubmitglieder Zugriff.
Bild

Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 78
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Oliver214 » 15. Jan 2019, 20:36

Dann tippe ich mal unverbindlich auf 50 :hp: :angel: :lol:


Nee.. ohne Witz: ich gehe mal meine bisherigen Beiträge durch und zähle auch redlich :thumbup:

Grüße Oliver

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 15. Jan 2019, 20:48

Wobei zu berücksichtigen ist, daß es ja nur für Themen mit * Punkte gibt.
Und dann noch zusätzliche, die ich für besonders gelungene Beiträge oder welche mit besonders gelungenen Fotos vergebe. Die Menge der Beiträge erhöht also nur die Chance auf Punkte, ist selbst aber dafür kein zählbarer Parameter.
Bild

Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 78
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von Oliver214 » 15. Jan 2019, 20:50

Hab beim schnellen durchsehen gefunden:

16.12 Belohnung Pc-Daten 3P
26.12 GLE= M-Klasse 1P
26.12 Belohnung Neues Foto 5P
29.12 Pflege ML aussen innen 2P
05.01 Belohnung EBay Aufrufe 1P

Komme erstmal auf 12 :hp: :shifty:

Grüße aussem Norden
Oliver

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 15. Jan 2019, 20:55

Ja dann...
...hast Du wohl noch 2 Extrapunkte im Sinne meines letzten Beitrags bekommen.
Da sag ich nur: Weitermachen! :thumbup:

Oder doch die Abkürzung mit Clubarbeitsunterstützung nehmen...
Bild

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 14089
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

MLCD-Clubmitgliedschaft ohne Obolus

Beitrag von KJS001 » 8. Feb 2019, 11:57

Oooohhjeee...
Jetzt hat das ruebenviech mit immerhin schon 30 Punkten aufgegeben! :crazy:
Aber nur das Punktesammeln, denn Er wird nun durch reguläre Anmeldung einer der sicher auch langfristig aktiven MLCDler. Super! :thumbup:
Ab sofort ist der Neu-MLCDler in den MLCD-Foren als Oliver214 unterwegs.
Mehr dazu auch in der VIP-Lounge an den üblichen Stellen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste