YouTube Eine M-Klassen -Sammlung W166 GLE

M-Klasse umbenannt

Unsere Auswahl aus YouTube und anderen Quellen
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16759
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von KJS001 »

Der wird und wird nicht schöner. Schon gar nicht in rot.
Und dann Waschstraße mit neuem Lack? Mutig, sag ich da mal.
Aber vielleicht haben die ja ein spezielles Programm für rote Neuwagen. Bürsten aus Otterfell. :roll:
Denn Bremslichter oder eine Geschwindigkeitsreduzierung hab ich da keine gesehen, nach dem Warnschild.

...dabei wollt´ ich doch gar nicht meckern... :angel:
Bild
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16759
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von KJS001 »

Nun, der Spot ist doch mal gelungen, find ich.
Nur gut, daß das noch alles Zukunft ist und erst in 2016 stattfindet... :mrgreen:
Ne, ne... ...diese Amis... :roll:
Bild
Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Der "Carbuyer", ein englischer Youtube-Channel, hat sich das GLE Coupé vorgenommen und scheint ganz zufrieden zu sein. Abgesehen davon, dass da wieder eine Fehlkonstruktion (Lenkrad auf der falschen Seite / falsches Design) getestet wurde, ist das Filmchen ganz amüsant.

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16759
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von KJS001 »

Oh, oh...
Der kleine Insulaner, ok, auch noch gesondert ausgesucht und in der Lage das falsch montierte Lenkrad zu bedienen, der paßt ja sogar auf die Rückbank des Coupés.
Aber, ob da so ein normalgebauter Mitteleuropäer oder gar ein durchschnittlicher Amerikaner reinpaßt, das glaub ich erst wenn ichs gesehen oder selbst ausprobiert habe. ;)
Ansonsten ein recht informatives Filmchen.
Wobei wir hier, im ML-Club-Deutschland, nicht unbedingt davon ausgehen, daß jeder diese fremdsprachigen Filmchen auch versteht. Und ob die Bilder allein es, speziell in diesem Fall, bringen, wage ich auch zu bezweifeln. Leider.
Bild
Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Wenn Lewis Hamilton in Sotchi auf Dienstfahrt ist, wird er für die Mercedes Werbeabteilung auch gleich noch nach Moskau geschickt, um mit einem "plattgedrückten" (Coupé) GLE in dieser schönen Stadt schöne Plätze zu besuchen. Fremdenführerin ist das russische Model Lena Perminova. Heraus kamen wirklich imposante Bilder.

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Auch professionell gemachten Schwachsinn, der tatsächlich erst heute als "Newsflash" den GLE als Nachfolger der M-Klasse vorstellt, sollte man mal gesehen haben. Das Magazin "Go!" bekommt bei mir den Zusatz "Go away!"

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

"Auch hinten total gemütlich" - zu solchen sachkundigen Ergebnissen kommt der Filmer, der den GLE in einem Parkhaus vorstellt und begeistert von den Projektionen des Mercedes-Logos auf dem Boden ist, wenn er die Türen des geparkten Fahrzeuges öffnet. Nicht jeder ist ein geborener Autotester - aber jeder kann heute seine Filmchen veröffentlichen.

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16759
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von KJS001 »

Waaaaas? Kein WLAN im Auto?
Das geht ja gar nicht!
Aber Leder in weiß. Autsch. Da haben doch die Konstrukteure und Designer dem Kunden (ja genau dem! Oder einem wie dem) gebaut was begeistert.
Nur halt das WLAN vergessen. Da war Opel mal wieder besser.
Aber das bekommen die auch noch hin... :mrgreen:
Bild
Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Die nette britische Familie Taylor mit dem reizenden Töchterchen fährt mit einem GLE Coupé von ihrem Landhaus in die Stadt - auf der falschen Straßenseite natürlich, wie es abseits des Kontinents üblich ist.

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Es bedarf schon der hohen Kunst des Werbelyrikers, um ML-Freunden ein GLE Coupé schmackhaft zu machen. Da kommen dann Botschaften heraus wie diese: "Das GLE Coupé verbindet die Sportlichkeit eines Coupés mit der kraftvollen Präsenz eines SUVs." Da kann ich angesichts dieses Zwitters nur sportlich den Kopf schütteln und mich kraftvoll abwenden. Aber, alles ist Geschmackssache...

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16759
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von KJS001 »

Da schüttelt es bei mir nicht nur den Kopf.
Ansagen wie maßlos teuer "und fünfzig Cent" und die obligatorische Verbrauchslügerei sollten doch mittlerweile mal eingemottet werden. Oder hat Mercedes den Schuß immer noch nicht gehört, weil die den ganzen Kopf mit ausschließlichem Blick auf die eigene Geldbörse in China versenkt haben?
Die schaffen es noch die hiesige, doch immer recht treue Kundschaft so zu vergraulen, daß es in ein paar wenigen Jahren keine große Überwindung mehr sein wird direkt ein chinesisches Model kaufen. Wozu dann noch die Zwischenhändler von Mercedes bezahlen?

Diese Kritik möge bitte auf keinen Fall dem rührigen Peter089 zugeordnet werden. Dem sei wieder mal Dank fürs raussuchen auch solch unmöglicher Clips.
Bild
Peter089

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Lieber Herr :koenich: ,
mach Dir keine Sorgen, ich verstehe sehr wohl, wie Du Deine Kritik meinst. Ich weiß genaul, dass ich nur der Filmvorführer bin und nicht für Themen oder Inhalte verantwortlich bin. Wenn die Videos Reaktionen auslösen, ist es mir nur recht. Meine Kritik an dem Werbe-Geblubbere halte ich ja auch nicht zurück - wenn ich sie auch meist eher dezent formuliere. Das ist wohl so eine Berufskrankheit, nicht polarisierend berichten zu wollen.
Gruß Peter
Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 5990
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: Porsche

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Leo030 »

Ein guter Bekannter hier in CUX, seines Zeichens Geschäftsführer mehrerer Gastronomiebetriebe, fuhr zuerst den GLK, jetzt aktuell den ML 350. Jetzt schwärmt er mir die Ohren zu mit dem GLE Coupe ...
Seitdem ich ihm meine Meinung zu dieser "Kröte" gesagt habe, guckt der mich immer so komisch an ...
Bild
Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Früher nannte man den Libanon die "Schweisz des nahen Ostens", in den letzten Jahrzehnten verbindet man mit dem Land nur noch Bürgerkrieg, Hisbollah, Flüchtlingselend und islamistische Attentate. Da freut man sich doch, wenn es dort Männer und Frauen gibt, die sich ganz unverschleiert um neue Automodelle kümmern und sie dort für ihren Youtube-Channel testen. Wie rund um Beirut das GLE-Coupé im Vergleich mit anderen SUVs ankommt, kann ich leider nicht verstehen, aber die Tatsache an sich, dass man sich dort dafür interessiert, ist für mich ein Grund, den Film hier einzustellen. Professionell gemacht ist das Video allemal.

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Es sind die netten britischen Familien mit reizenden Kinderchen, die Mercedes Benz UK für den GLE ins Werbe-Rennen schickt. Hatte das Paar beim Einsatz für des Coupé noch eine kleine Tochter, bevölkern jetzt drei nette Jungs die Rückbank des GLE. Und wir können lernen, dass man in Großbritannien beim Familienausflug so einfach im Offroad-Modus die Weidelandschaft durchpflügen darf...

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Was für unbedarfte Muenschen sich so auf Youtube herumtreiben und einfältige Sprüche über Autos ablassen, kann man bei diesem Filmchen sehen, dessen Schöpfer ihr Projekt hochtrabend CarReportGermany nennen. Soll es Humor sein, wenn das GLE Coupé als Dreizylinder vorgestellt wird? Als älterer Mensch kann ich über so viel gefilmten Schwachfug nur milde lächeln und empfehle das auch allen weiteren Zuschauern.

Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16759
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von KJS001 »

Hey, hey?
Als M-Klasse fan erwartet man doch hier, daß die Autos im besten Licht dargestellt werden.
Da war ja gar keins! Weder filmbeleuchtungstechnisch noch sonstwie.
Bild
Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Auch in des :koenich:s Urlaubsreich, den Niederlanden, rast man mit einem GLE durchs Poldergebiet und erzählt etwas zu den Vor- und Nachteilen des Coupés im Vergleich zu dem ähnlich (häßlich) aussehenden Modell des Mitbewerbers BMW. Da das ganze mit der AMG 63s-Variante stattfand, dürfte die Ausfahrt weithing zu hören gewesen sein. Was die Politie wohl zu dem Experiment mit der Fahrt auf dem Beifahrersitz gesagt hat....?

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Unter dem Titel Offroad Tracks startet Mercedes offensichtlich eine Serie, in der verschiedene Geländestrecken vorgestellt werden. Dabei orientiert man sich am Alphabet und startet mit dem GLE in Albanien. Da kann man ja noch einiges erwarten, bevor man in der Zentralafrikanischen Republik ankommt---

Peter089

YouTube Eine M-Klassen -Sammlung GLE

Beitrag von Peter089 »

Es ist ein wirklich langes Video, aber es zeigt, dass sich der asiatische Tester wirklich Mühe gibt, das Fahrzeug und seine Ausstattungsdetails vorzustellen und auszuprobieren. Das nenne ich gründlich - auch wenn ich weder ein Wort verstehe, noch die Untertitel entziffern kann.

Antworten